Startseite
Stellenangebote
Ergotherapie
Legasthenie / LRS
Dyskalkulie
Team
Kontakt
Teutschenthal
Merseburg
Fotogalerie
Handwerksbeispiele
Multimedia Show 1
Gästebuch
Historisches
Heilmittelrichtlinien
Tanzen im Sitzen
Interessante Links
Neuigkeiten
T.thal intern
Wetter Sachsen-Anhalt
Impressum
Datenschutzerklärung


Ein kurzer geschichtlicher Rückblick auf die Ergotherapie

Der Beruf des Ergotherapeuten entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den USA und wurde von unterschiedlichen Berufsgruppen wie Ärzten, Sozialarbeitern, Krankenschestern, Künstlern, Handwerkslehren und Architekten unabhängig voneinander entwickelt. In Deutschland entwickelte sich der Beruf Ergotherapeut aus der Zusammenlegung von Beschäftigungs- und Arbeitstherapeuten. Schon vor dem zweiten Weltkrieg entwickelte Hermann Simon (Arzt) 1924 eine arbeitstherapeutische Theorie zur Behandlung psychisch Kranker. In Deutschland wurde 1953 die erste Lehreinrichtung für Beschäftigungstherapie in Hannover im Annastift gegründet. 1993 wurden die Berufsbezeichnungen Beschäftigungstherapeut und Arbeitstherapeut zu der Bezeichnung Ergotherapeut zusammenn gefasst.


Sie haben Interesse an unserer Arbeit gefunden? Sie haben Fragen zu den Möglichkeiten der Anwendungen?!

Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf - oder kommen Sie persönlich zu mir in die Praxis - wir beraten Sie gerne.

Iris Ihmels, Ergotherapeutin; Diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin (EÖDL) und Praxisinhaberin

Iris Ihmels